Aktuelles

Video zur Kunstwoche 2017

Ein kurzes Video zu der Kunstwoche 2017 ist nun fertig (hier).


Die diesjährige 16. KUNSTWOCHE Lenggries findet vom 14. - 30. September 2018 statt.

Für die kommende 16. Kunstwoche in 2018 haben wir das Thema „Schwarz.Weiß“ ausgewählt.

"Schwarz.Weiß" steht in diesem Zusammenhang – neben dem unmittelbar farblichen Kontext – im übertragenen Sinn für maximalen Kontrast, maximale Widersprüche, Gegensätze und Gegensätzlichkeit. "Schwarz.Weiß" steht für die Opposition und Polarität schlechthin, da es keine Zwischentöne kennt, sondern sich stets am äußersten Rand des farblichen und interpretatorischen Spektrums bewegt. Es ist das klassische Gegensatzpaar. Wie bei jeder Polarität sind – bei aller Gegensätzlichkeit – die Enden, d.h. die Pole die extremen Endpunkte einer Sache, eines Umfeldes. Sie sind letztlich untrennbar durch ihren Gegensatz miteinander zu einer Einheit verbunden und nur durch den jeweiligen Widerpart definierbar.

Man ist versucht, diese gegensätzliche Abhängigkeit als eine Art von Coincidentia oppositorum zu empfinden, bei der die durch den Verstand wahrgenommenen Paradoxien letztlich durch die überbrückende Kraft der Vernunft überwunden und aufgelöst werden können. Dieser uralte, von Nikolaus von Kues eingeführte Begriff hat heute immer noch eine erfrischende Aktualität und Tiefgründigkeit.

Bei dem jährlich gewählten Thema spielt auch der Ausstellungsraum, das kath. Pfarrheim in Lenggries, eine elementare Rolle. Dieser große, hohe Raum verlangt unseres Erachtens, dass die ausstellenden Künstler sich stets in ihren Arbeiten aufeinander beziehen und in Korrespondenz zueinander treten. So kann eine inhaltlich dichte Ausstellung entstehen, die in der Gesamtschau Tiefe gewinnt.

Das Thema "Schwarz.Weiß" bietet vor diesem Hintergrund ein breites und vielschichtiges Spektrum an interpretatorischen Möglichkeiten, welche die Gastkünstler und Mitglieder der Künstlervereinigung Lenggries e.V. ausloten und 2018 mit der Kunstwoche Lenggries der Öffentlichkeit vorstellen möchten.

Veranstaltungsort ist wie in jedem Jahr die ehemalige Schlossbrauerei/jetziges Pfarrheim in der Geiersteinstraße 7, 83661 Lenggries.

Weitere Information folgen in Kürze.